• AWO Stadtverband Neumünster

  • AWO Stadtverband Neumünster

  • AWO Stadtverband Neumünster

  • AWO Stadtverband Neumünster

Herzlich willkommen!

Der AWO Stadtverband Neumünster e.V. ist Bindeglied und Vermittler zwischen den AWO Gliederungen im Stadtgebiet und dem Landesverband. Die Basis der Arbeit bilden die sich ehrenamtlich engagierenden Menschen. Von sozialpolitischer Einflussnahme über Spendenaktionen, Kampagnen und Öffentlichkeitsarbeit bis hin zur Betreuung, Beratung und Begleitung können sich Menschen auf allen Ebenen aktiv einbringen. Daneben ist der Stadtverband zentrale Informations- und Vermittlungsstelle für alle Angebote der AWO in Neumünster und über sein Kontakt- und Sozialbüro auch Ansprechpartner für die Bürger*innen in Neumünster.

 


Aktuelle Corona-Regelungen

Der AWO Stadtverband Neumünster e.V. ist wieder vor Ort zu erreichen. Wir bitten darum, in unseren Räumen eine medizinische oder FFP2-Maske zu tragen.

Wir bitten um Verständnis.

 

 

 


 

Neuigkeiten

"Gemeinsam auf Tour"  Fahrradtouren für alle!

AWO Rikscha WebWir wollen auch (geh)behinderten Menschen Fahrradtouren ermöglichen. Dafür möchten wir eine Fahrrad-Rikscha mit Elektromotor kaufen.  Mit ehrenamtlichen Fahrer*innen können dann (geh)behinderten Menschen Fahrradausflüge in und um Neumünster angeboten werden. Touren in die alte Wohngegend oder in den Stadtwald sorgen für Abwechslung und bereiten Freude.
Hierfür benötigen wir noch Spenden. Mehr Informationen.

 

Sommerpause der Seniorenclubs in Einfeld

Die Clubs in Einfeld machen vom 27. Juli bis 20. August Sommerpause. Danach finden die Aktivitäten wieder zu den gewohnten Zeiten statt.

 

Ehrenamtliches Engagement gesucht!

Der AWO Stadtverband Neumünster e.V. ruft in Kooperation mit der Stadt Neumünster ehrenamtlich Engagierte und Interessierte dazu auf, den Aufbau und Betrieb einer Kleiderkammer zu unterstützen.

Die Hilfsbereitschaft und das ehrenamtliche Engagement der Neumünsteraner Bürger*innen sind in diesen Krisenzeiten absolut erforderlich.

Lassen Sie uns gemeinsam ein Zeichen setzen – ein Zeichen der Solidarität mit den Menschen aus der Ukraine! 

Helfen Sie mit – wirken Sie mit!

Start des Angebots "Sprechen, Spielen, Lernen"

Start des niedrigschwelligen Sprachförderungsangebots mit Kinderbetreuung ab März 2022.
Hier finden Sie alle Termine und Infos!

Google Map

Wir benutzen Cookies
„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“